Tai-Chi-Ausbildung Deutschland

Anerkannt von Krankenkassen-Spitzenverbänden - Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Deutschland - Beginn jederzeit überall mit freien DVD-Downloads

Taijiquan-Lehrer-Ausbildung, kostenfreie Kassen-Zertifizierung, ganzheitliche Gesundheitsförderung und berufliche Weiterbildung. Wir bieten:Taiji-Fachinfos für mehr Transparenz. Durch Fakten-Check und Forschung sind Lehrende stets bestens informiert. Eine schnell-wachsende Community erleichtert Kontakt, stärkt die Motivation und begeistert weitere Menschen für die faszinierende Welt dieser Meditation in Bewegung. Danke für Ihre Verlinkung auf www.tai-chi-welt.net

Qigong- und Tai-Chi-Ausbildungen des TCDD-Dachverbandes

Der TCDD (Tai Chi Dachverband Deutschland e. V.) garantiert als Mitglied im DTB-Zentralverband dessen Lehrerausbildungen DTB-Qualitätsstandards und DTB-Serviceleistungen. Fachkräfte sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) zugelassen für Krankenkassen-Kurse. Im Vergleich zu Lehrenden in diversen anderen Vereinigungen verfügen sie über entscheidende Sonderstellungen, die bei der Lehrerwahl den Ausschlag geben können: Ihre Ausbildung umfaßt wesentlich mehr Stunden als für die Kassen-Zulassung erforderlich ist, weil sie begleitend ein DVD-Heimstudium absolviert haben. Ihre Curricula sind weltanschaullich neutral und ihre Aussagen sind faktencheck-geprüft. Ihre Schüler haben Zugang zu Multimedia-Lehrmaterialien und Fach-Fortbildungen. Diese finden quartalsweise im Block-Unterricht statt und betonen den Alltags-Transfer, d. h. die Übertragbarkeit in den privaten und beruflichen Alltag. Die Lehrerausbildungen sind generell kombiniert für Tai Chi (Taijiquan) und Qigong. Sie sind kaum teurer und man kann seine Kurse mit einem dualen Lehrinhalt erfahrungsgemäß weitaus besser realisieren.

Qualifizierte Qigong Tai Chi Ausbildung in Hamburg und Wedel

Die Entstehungsgeschichte der "Tai-Chi-Welt.net" ist eng verknüpft mit Hamburger Seminaren zur Lehrerausbildung. Diese finden seit 1989 mit Hamburger Sportvereinen statt.

Dr. Stephan Langhoff- Lehrer Tai Chi Qigong in HamburgWer eine qualifizierte Lehrererausbildung für Tai Chi und Qigong plant, sollte sich im Vorwege gut informieren - z. B. beim Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB). Es informiert gern Dr. Langhoff unter 040 2102123. Wer in der Gesundheitsbildung tätig sein will, sollte eine DTB-Zertifizierung anstreben.. Achtung: Falls sich ein Lehrer auf Dr. Langhoff oder den DTB bezieht, sollte man sich erkundigen, ob dies autorisiert ist. Auch Namen wie Zentrum / Center bedeuten nicht automatisch eine Zugehörigkeit zur Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum".  

Vom Dachverband DTB anerkannte Lehrer-Ausbildung gibt es in ganz Deutschland. Beginn überall, sofort und kostenlos. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Auch Kassen-Zulassung ist kostenlos. Die rege Nachfrage bei diesem gemeinnützigen Veranstalter mit Qualitätssiegel zeigt, wie groß der Bedarf ist. Der größte Vorteil: Umfang und Dauer der Ausbildungen können Sie selbst bestimmen. Es gibt günstige Rabatt-Preise für zwei Wochen (990 €) und vier Wochen (1360 €) inclusive DVDs. Beginnen Sie jederzeit, überall und kostenlos online. Für die Krankenkassen-Zulassung kommt jeder Beruf infrage - niemand ist ausgeschlossen.

 

Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg - Leitung Dr. phil. Stephan Langhoff

Dr. Langhoff (DTB-Ausbilder und Gründungsmitglied des Tai Chi Zentrum Hamburg e. V.) befasst sich seint 1969 mit östlichen Künsten. Der promovierte Philologe sagt:

Wer einfach "nur" Tai Chi oder Qigong lernen möchte, kommt sicher gut ohne mich aus. Er kann gern wie viele andere "an der Oberfläche" bleiben - und die ist ja bereits "nicht ohne"! Dazu passt eine kleine Geschichte: Ein Mann führt eine Freund, der noch nie das Meer gesehen hat, an den Strand. "Wie schön das ist" ruft dieser überwältigt. "Ja - " erwidert der andere "und das ist nur die Oberfläche!"

 

Ich unterrichte seit vielen Jahrzehnten die unterschiedlichsten Zielgruppen - Menschen mit völlig unterschiedlichen Prägungen, Neigungen und Zielen. Auch habe ich eine große Zahl von Lehrmaterialien erstellt, bei denen ich stets zielgruppen-orientiert vorgegangen bin. Mitarbeitende unterschiedlichster Institutionen aus ganz Deutschland bilden sich bei mir fort. Auch aus dem deutschsprachigen Ausland werden es immer mehr. Gern kommen auch Asiaten in meine Kurse. Ein wichtiges Kriterium ist neben meiner Gründlichkeit und Geduld sicher mein wissenschaftlicher Ansatz und meine ganzheitliche Methodologie, die ich seit 1988 stetig fortentwickelt habe. Sie stellt eine praktische Synthese aus östlicher und westlicher Sehweise dar. Mein dreidimensionales Tai-Chi-Qigong-Lernmodell des richtigen Lernens ist daraus erwachsen. Es wird bekanntlich vom DTB für seine Lehrerausbildung seit langem erfolgreich benutzt.

 

Info-Faltblatt: Tai Chi Qigong Ausbildung Deutschland 1 und Tai Chi Qigong Ausbildung Deutschland 2

Exkurs zum richtigen Lernen und Lehren: Dr. Langhoff Qigong Tai Chi Ausbildung Hamburg.

Schwerpunkte des Unterrichts

Schwerpunkt der DTB-Lehrerausbildung bilden Übungen zur Entwicklung der Inneren Kraft. Lehrziel ist das verbesserte Umgehen mit Stress, eine verbesserte Lebensführung und eine Sensibilisierung für ganzheitliche Entwicklung. Leitlinien, Lehrinhalte, Curricula und Prüfungen wurden in enger Abstimmung mit Krankenkassen festgelegt. Seit letztem Jahr erfolgt eine laufende Abstimmung mit der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP). Diese hat die Standardisierten Konzepte des Dachverbandes für ganz Deutschland anerkannt. Auch Lehrer aus der Region Hamburg können sie kostenlos für ihre eigenen ZPP-Stundenbilder nutzen.

Distanzierungen von Esoterik-Angeboten

Dr. Langhoff, das Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. und der Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. grenzen sich ab von esoterisch-traditionellen Angeboten all der Schulen und Lehrenden, die westlichen ideologie-freien Standards nicht entsprechen. Chinesische Meister und ihre deutschen Schüler unterrichten häufig nach esoterisch-traditionellen Wertmaßstäben, die mit deutschen Standards der Erwachsenenbildung unvereinbar sind. Auch hier ist der Dachverband eine seriöse, informative Anlaufstelle: Qigong Tai Chi Verband Deutschland.

Hintergrund-Info: Als vor etlichen Jahrzehnten chinesische Gesundheitsübungen wie Taijiquan und Qigong im Norden Deutschlands bekannter wurden, waren die Lehrer zumeist Esoteriker und als "Einzelkämpfer" nicht in Verbänden organisiert. Heutzutage sind sie oftmals aufgrund ihrer Einstellung und ihrer mangelhaften Kompetenz isoliert und von Lizensierung ausgeschlossen. Das gilt besonders für Lehrer-Fortbildungen. Manche Esoteriker haben sich sogar ausländischen Eso-Gruppierungen angeschlossen und Standards chinesischer Lehrer übernommen, die auf Gehorsam und Loyalität beruhen.

Lehrerausbildung Leicht gemacht

Lernen Leicht Gemacht: Neues bundesweites Taiji-Qigong-Netzwerk mit Zentrale in Hamburg: In einer groß angelegten Aktion zur Lehrerausbildung mit einheitlichen Qualitätsstandards kooperieren mehrere führende deutsche Organisationen im Rahmen eines langfristig angelegten Ausbilder-Profi-Netzwerks. Mit dem gemeinnützigen Veranstalter "Tai Chi Zentrum Hamburg e. V." ist der optimale Träger für kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung gefunden. Das Ziel der Seminar-Reihe ist die Stärkung der Inneren Energie. Das Curriculum enthält erstmalig Gesundheits-Qigong, Faszien-Qigong, Nairiki-Vorübungen und das Gestalt-Konzept des "Richtig Lernens und Lehrens". Dessen Eckpunkte sind weltanschauliche Neutralität und größtmögliche Fakten-Treue. Zusatz-Service: Lehr-DVD-Heimstudium und Skype-Unterricht. Für den Großraum Hamburg ergeben sich zahlreiche Vorteile - informieren Sie sich frühzeitig beim Ausbilder Dr. Langhoff unter (040) 2102123.

Krankenkassen-Zulassung für Bewegung und Entspannung

Seit sich gesetzliche Krankenkassen die Kursgebühren ihrer Versicherten übernehmen oder bezuschussen, ist das Interesse an ZPP-Zulassungen stark gestiegen. Allerdings verlangt der Gesetzgeber eine Prüfung von Kurskonzept und Kursleiter-Qualifikation anhand des Leitfadens „Gemeinsame und einheitliche Handlungsfelder und Kriterien der Spitzenverbände der Krankenkassen zur Umsetzung des § 20 Abs. 1 und 2 SGB V. Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB und seine Standardisierten Konzepte sind deutschlandweit überprüft und zugelassen. Der Dachverband favorisiert Ideologie-Freiheit und größtmögliche Fakten-Treue. Den Seminaren vorgeschaltet ist ein effektives, passgerechtes Heimstudium, das die Qualität der Lehrerausbildung naturgemäß deutlich erhöht. Dieses einzigartige Konzept unterscheidet den DTB e. V. und die ihm angeschlossenen Institute z. B. vom Deutschen Dachverband für Qigong und Taijiquan DDQT oder von der Deutschen Qigong Gesellschaft.

Artikel aus "Qigong - Hilfen für den Alltag": Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Nairiki - japanisches Qigong

Die aus China stammenden Nariki No Gyo (Übungen zur Entwicklung der Inneren Kraft) sind enthalten auf derThreadgill-DVD für Seminar-Nachbereitung und Korrektur.  Die japanische Samurai-Kampfkunst "Shindo Yoshin Ryu Jujutsu (SYR)" ist einem Teil der DTB-Lehrerschaft bereits bekannt gemacht worden. Als Einführung in die "Internals" dieser "sanften Kunst" leitete Tobin E. Threadgill 2013 einen Lehrgang in Hamburg. Durch neue Möglichkeiten regelmäßigen TSYR-Unterrichts in der Hansestadt bieten sich DTB-Lehrern einzigartige Zusatz-Kurse bei der Fort- und Weiterbildung. Das Nairiki-Training ist ein entscheidender Zugang zum übergreifenden Verständnis der Tai Chi Prinziipien und der Inneren Kraft. Als Threadgill Sensei 2013 sein Nairiki-Seminar in der Hansestadt abhielt, gestattete er Dr. Langhoff nicht nur, den gesamten Lehrgang zu filmen, sondern schenkte ihm auch seine selbst-erstellte Nairiki-DVD. Dies ist eine seltene Ehre, von der sonst nur enge Threadgill-Schüler profitieren. Auf der DVD wird jede Nairiki-Kata aus unterschiedlichen Perspektiven dargestellt. Auch Kunren-Partner-Übungen sind enthalten. Und was die DVD zu einer erstklassigen Lehr-DVD macht, sind die "essentiellen Punkte", in denen erklärt wird, was bei der jeweiligen Form besonders wichtig ist. Es ist klar, dass die DVD lediglich die OMOTE-Version enthält und nicht etwa die "geheime URA-Form", die traditionell nur einem eingeweihten Zirkel weitergegeben wird.

Besonders großherzig war die Erlaubnis des Meisters, dass Dr. Langhoff die DVD nutzen dürfe, um seinen Lehrgangsteilnehmern die Nachbereitung zu erleichtern. Der Kaisho wies auf dem Lehrgang daraufhin, dass er plane, eine öffentlich zugängliche Lehr-DVD zu produzieren. Update 2017: Kommt Toby Threadgill wieder nach Hamburg? Angesichts der großen Begeisterung nach dem Lehrgang (s. Feedback-Chart) war der Ruf nach Folge-Seminaren vorprogrammiert. Doch bekanntlich kam es bis heute nicht dazu. Daher ist gerade für den DTB eV. die Ankündigung neuer TSYR-Kurse eine willkommene Neuigkeit. Auch scheint es bei dieser erfolgversprechenden Entwicklung wahrscheinlich, dass der Meister wieder nach Hamburg kommt - dann natürlich auf Einladung des neuen TSYR-Dojos von Barbara und Corina. Mehr zum Kaisho / Yoshinkai. Quelle: Shindo Yoshin Ryu.

Qualifizierte Qigong Tai Chi Ausbildung in Hamburg / Othmarschen /Altona/ Blankenese / Rissen /Wedel

Dem neuen bundesweit agierenden Taijiquan-Qigong-Netzwerk "Lernen Leicht Gemacht" des DTB haben sich nun auch Sportvereine angeschlossen. Mit einer engagiert voran getriebenen Aktion für Aus- und Fortbildung mit einheitlichen Leitlinien arbeiten mehrere führende deutsche Verbände künftig enger zusammen. Mit dem gemeinnützigen Veranstalter "Tai Chi Zentrum Hamburg e. V." (Prüfsiegel Weiterbildung HH e. V.) ist der optimale Träger für kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung gefunden. Auch Mitarbeitende von Krankenkassen gehören zu den Trainern.

Update 2018-10: Lehrerausbildungen mit Krankenkassen-Anerkennung:

Die vom GKV-Spitzenverband auf den Weg gebrachten Änderungen des Leitfadens haben es in sich! Langfristig werden sie nach der Übergangszeit das Berufsbild der Lehrenden im Bereich Taijiquan und Qigong entscheidend erweitern, aufwerten, und auf europäischer Ebene vergleichbarer machen. Viele Anforderungen an die ZPP-Zulassung finden sich bereits jetzt im Rahmenplan des DTB und der ihm angeschlossenen Fach-Organisationen. Quelle: Interview mit DTB-Geschäftsführer Dr. Stephan Langhoff: Tai Chi Qigong bei Krankenkassen. Der einschlägig anerkannte und als Experte für Krankenkassen-Beratung einschlägig ausgewiesene Experte erläutert die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Fach-Organisationen und den Krankenkassen.

DTB-Lehrgänge

Im DTB eV zeigen sich Kompetenz und Qualität nicht zuletzt in der kontinuierlichen Fachkräfte-Fortbildung. Die Hamburger Schule trägt seit 1992 das Qualitätssiegel des Weiterbildung Hamburg eV. Für DTB-Lehrer sind Shindo-Yoshin-Ryu-Jujutsu-Lehrgänge seit 2013 zugelassen für Lizenz-Verlängerungen der Graduierungen "ÜBUNGSLEITER", "LEHRER", "PROFI" und "AUSBILDER". Die DTB-Sportarten-Richtlinie haben 2017 auch weitere Turn- und Sportvereine bzw. Sparten übernommen. Solche Fortbildungen können hilfreiche Einblicke in überlieferte Kampfkunst-Prinzipien wie "Shingi Ichinyo (Körper-Geist-Einheit)" geben. Ein Teil der Lehrerschaft kennt bereits das Training der "Nairiki (vom Himmel inspirierte Lehren zur Entwicklung Innerer Kraft)". Quelle: Shindo Yoshin Ryu

 

 

 Standards: Krankenkassen-Anerkennung und Lehrerausbildungen

Wer Tai Chi oder Qigong als Entspannungsmethode erlernt, bekommt von seiner Krankenkassen einen finanziellen Zuschuß als "Hilfe zur Selbsthilfe. Voraussetzung 1: Man nimmt regelmäßig teil; Voraussetzung 2: Der Lehrer ist entsprechend qualifiziert - etwa durch eine Lehrerausbildung beim Dt. Tai-Chi-Bund DTB. Doch Vorsicht: Nicht alle Schulen werden akzeptiert. Die von den Kassen beauftragte Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) überprüft die Anbieter-Qualifikation und deren Curricula. Dazu hat der DTB sich von der ZPP sogenannte "Standardisierte Konzepte" anerkennen lassen, in die jeder Kursleiter im Rahmen einer Extra-Schulung eingewiesen wird. Versicherte der Krankenkassen haben dadurch die Gewähr, nach bundesweit einheitlichen Leitlinien unterrichtet zu werden. Hintergrund für diese Entwicklung sind u. a. die wissenschaftlichen Untersuchungen, die die positiven Auswirkung des Tai Chi und Qigong klar belegen. Korrekt erlernt und regelmäßig betrieben wirken diese Übungen dem allgegenwärtigen Alltagsstress und Leistungsdruck entgegen. Die pysisch-psychische Belastbarkeit steigt - s. auch den Artikel Resilienz-Training mit Tai Chi und Qigong und die empohlenen Übungsprogramme für mehr Flexibilität und Ausgeglichenheit.

 Tai Chi, Qigong und Innere Kraft

DTB-Ausbilder Dr. Langhoff sagt: In meinem normalen Unterricht und besonders in der Aus- und Fortbildung genießt der psycho-physische Bereich "Stärkung der Inneren Kräfte" Priorität. Er geht weit über Tai Chi und Qigong hinaus und ist historisch und thematisch eng verflochten mit ähnlichen Bereichen wie Ganzheitliche Gesundheit, Meditation und Kampfkunst. Manch "Magisches" läßt sich heutzutage mit den Forschungsergebnissen moderner Faszien-Forschung erklären. Dabei fällt es einem "wie Schuppen von den Augen". Quelle: Artikel Innere Kraft.